„Safar“

...und begaben sich im Tanz auf eine Reise,

sich wandelnd durch Poesie und fernen Klang,

das Herz berührt auf wundersame Weise,

die Sinne verzaubert vom puren Lebensgesang...


ein ägyptisches modernes Tanztheater von und mit

Claudia Brandstetter, Christine Kohlmann, Claudia Kohlmann


Samstag 15. Juni 2013 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien


yalla,

wir tanzen für euch!

Auftrittsbuchungen

Gerne tanzen wir für Deinen/Ihren besonderen Anlass und verzaubern den Abend mit einem Hauch von Orient.

Für Feste, Festivals, auf Hochzeiten oder auf der Bühne. Anfragen an


c.brandstetter@utanet.at

RAQS sharqi

Ägyptischer Tanz traditionell und modern Orientalischer tanz

رقص شرقي

„Sahar“

...arabische Rhythmen der Trommeln erklingen,

im Tanz der Körper beginnt mit der Erde zu schwingen.

Fliessend hebt sich die Seele zu den Klängen der Nay empor. Der Geist der findet die Stille, in Einheit bringt das die Stimme der Herzen hervor.


Ein orientalischer Tanzdialog von und mit

Claudia Brandstetter, Bashir Mirzo,

Munther Al Nakashbandi, Patrick Feldner


Samstag 26. April 2014 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien

Abendkassa: €16/ €12


Europäische Theaternacht im LalishTheater

the door of sand" Performance/Part III

Konzept und Leitung: Shamal Amin

Stimm- und Gesangsleitung: Nigar Hasib

mit: Nigar Hasib, Claudia Brandstetter, Mirjam Morad, Anita Lia Calzadilla, Shamal Amin


Grundelemente dieses Parts bestehen aus Kehlkopf- und Vibrationsgesangtechniken, Kunstsprache, alten keltischen und ägyptischen Textfragmenten, sowie Elementen aus Butoh- und Drehtanz.

Sa.,15. November 2014 um 20:10 Uhr


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

" Am Anfang war der Klang"

Konzert mit ReformArtOrchestra am

Samstag, 7. März 2015 um 19:30 Uhr 

Das Konzert basiert auf freier Improvisation: Voice-Musik-Motion

Sepp MITTERBAUER trumpet, Fritz NOVOTNY sopranosaxophone flute,

Georg GRAF bassclarinet, Karl Wilhelm KRBAVAC viola da gamba, Johannes GROYSBECK el. bassguitar, Paul FIELDS violine 

Nigar Hasib und Shamal Amin (voice, vocal)

Anne Wiederhold und Claudia Brandstetter (Motion)


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

" Sarab"

Ein interkultureller Tanzdialog von und mit

Claudia Brandstetter/Tanz,

Goran Kovacevic/Akkordeon,

Lorenzo Gangi/Darbukka,

Patrick Feldner/Darburka, Daf


Samstag 18. April 2015 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien

Abendkassa: €16/ €12


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

Europäische Theaternacht im LalishTheater

my voice is my memory

Eine experimentelle, rituelle Performance

Konzept und Leitung: Shamal Amin

Stimm- und Gesangleitung: Nigar Hasib

Performer: Nigar Hasib, Anne Wiederhold, Claudia Brandstetter, Shamal Amin

Grundmaterialien dieser Segmente basieren auf Kehlkopfgesangtechnik, Vibrationslieder, komponierte experimentelle Gesänge in selbst erfundener Kunstsprache von Nigar Hasib und Shamal Amin, sowie auf alte summerische, ägyptische, keltische und kurdische Textfragmente und kurze poetische Texte von Friedrich Nietzsche, Tahir Ben Jalun und Shamal Amin, in deutscher, kurdischer, arabischer und englischer Sprache.


Sa.,21. November 2015 um 20:00 Uhr


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

" Sarab"

Ein interkultureller Tanzdialog von und mit

Claudia Brandstetter/Tanz,

Goran Kovacevic/Akkordeon,

Lorenzo Gangi/Darbukka,

Patrick Feldner/Darburka, Daf


Samstag 5. Dezember 2015 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien

Abendkassa: €16/ €12


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

" SAWAD"

Ein interkultureller Tanzdialog von und mit

Claudia Brandstetter/Tanz,

Assan Fall/Sabar, Djembe,

Djakali Kone/Balafon,

Mame Birane M´Boup/Djembe, Tama, Vocal, 


Westafrikanische Rhytmen treffen auf ägyptische

Tanzelemente - anmutig, lebendig, kraftvoll


Samstag 30. April 2016 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien

Abendkassa: €16/ €12


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com


LîLa - The Indian Jazz Project (AUT/IND)

mit: Peter Schroll gitarre, Gerhard Buchegger klavier, akkordeon, Pintoo Khan khartal, morchang, Josef Kolarz klarinette, Haider Khan tabla, Claudia Brandstetter tanz

Musik aus verschiedenen Kontinenten begegnen sich - indische Rhythmen treffen auf westliche Harmonien, komponierte Arrangements fließen in ein improvisiertes Ganzes. - Das Wechselspiel zwischen den aus Rajasthan stammenden Musikern und den Jazz Musikern ist inspirierend und befruchtend. Genrefrei, von meditativ bis explosiv könnte man die Musik des Indian Jazz Projects bezeichnen.


Samstag 23. April 2016 um 19:30 Uhr im Lalish Theaterlabor


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

" A`NOUR"

Eine ägyptische Tanzreise von

Compagnie ANRAM mit

Claudia Brandstetter/Tanz & Choreografie

Mariela Aleiram, Elisabeth Fürntrath/Motions


Licht im ewigen Wandel des Seins, verwurzelt

im Dunkel der Tiefe, dringt aus der Fülle im Tanze

hervor, die Süsse des Herzens im Schein.


Samstag 4. November 2017 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien

Abendkassa: €17/ €13


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com

" SAWAD II"

Eine ägyptisch-senegalesische Tanzbegegnung

Compagnie ANRAM mit

Claudia Brandstetter/Tanz & Choreografie

Assan Fall, Mame Birane Mboup, Karim Thiam/

Djembe, Sabar, Tama, Xalam, Vocal




Samstag 10. März 2018 um 19.30 Uhr

Lalish Theaterlabor, Gentzgasse 62, 1180 Wien

Abendkassa: €18/ €14


Anmeldung & Reservierung: lalishtheater@hotmail.com